So geht’s

Spielmodus

Gespielt wird Matchplay im Liga-Modus über 9-Loch oder 18-Loch mit 3/4 Spielvorgabe.
Die Ligen umfassen ausschließlich 4er-Gruppen und die Gruppensieger sind für das Saisonfinale qualifiziert.

Zeitraum

Die Gruppenphase des Matchplay-Cups beginnt am 01. April 2017 und endet am 06. August 2017.

Spieltage

Der Matchplay-Cup wird in drei Spieltagen ausgetragen. Jeder Spieltag erstreckt sich über einen Zeitraum von sechs Wochen.

Spieltag 1: 01. April 2017 – 14. Mai 2017
Spieltag 2: 15. Mai 2017 – 25. Juni 2017
Spieltag 3: 26. Juni 2017 – 06. August 2017

Terminvereinbarung

Die Spieler einigen sich bilateral bezüglich des Austragungsortes, des Termins und des Modus (9- oder 18-Loch) ihrer Matches.

Heimrecht

Grundsätzlich genießt der Spieler mit dem höheren Handicap das Heimrecht. Die Spieler können sich jedoch bilateral auf jeden beliebigen Golfplatz als Austragungsort einigen.

Ergebnismeldung

Der Sieger der jeweiligen Partie meldet das Ergebnis. Bei einem Unentschieden meldet der Spieler mit dem besseren Handicap.

Die Meldefrist für die jeweiligen Spieltage endet für den
Spieltag 1: am 14. Mai 2017 um 23.59 Uhr
Spieltag 2: am 25. Juni 2017 um 23.59 Uhr
Spieltag 3: am 06. August 2017 um 23.59 Uhr.

Erfolgt innerhalb eines Spieltages keine Ergebnismeldung, so erhalten beide Spieler für diesen Spieltag Null Punkte.

Wertung

Sieg 2 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte.
Bei Punktgleichstand zählt zuerst der direkte Vergleich, dann die Anzahl der Löcher, bei denen die Matches vorzeitig beendet wurden (sog. „Lochverhältnis“).

Greenfees

Es wird empfohlen, dass die Kosten für die Greenfees unter den beiden Spielern aufgeteilt werden.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 29 EUR pro Saison, die Abwicklung erfolgt über BirdiePool*. Sobald Ihr in eine Liga eingeteilt wurdet, eröffnet Ihr ein Konto bei BirdiePool* und kauft 25 Skins zu einem Preis von 29 EUR, die in den Pott für die jeweilige Liga eingezahlt werden.
Allen Teilnehmern des Matchplay-Cup 2016 schreibt BirdiePool* 3 Skins nach Einzahlung des Startgeldes als Bonus gut.

Der Gruppensieger erhält am Saisonende den vollen Pott in Höhe von 100 Skins via BirdiePool* ausgezahlt.

Bitte beachtet, dass Eure E-Mail-Adresse bei BirdiePool* der E-Mail-Adresse entsprechen muss, die bei Matchplay-Cup registriert ist.

Wildcard

Die zehn besten Spieler des Saisonfinales aus dem Vorjahr (Nettowertung) erhalten je eine Wildcard für das Saisonfinale des Folgejahres.
Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Wildcard ist die Teilnahme in der aktuellen Saison.

Saisonfinale 2017

Das Startgeld beträgt pro Teilnehmer 25 Skins und wird via Birdiepool* abgewickelt.
Die Gewinner des Saisonfinales erhalten in Abhängigkeit der Teilnehmeranzahl bis zu 250 Skins und Preise unserer Sponsoren. Details hierzu findet ihr in der Ausschreibung.

Nicht-Teilnahme am Saisonfinale

Ist es dem Gruppensieger nicht möglich, am Saisonfinale teilzunehmen, so kann das Teilnahmerecht auf einen Mitspieler innerhalb der eigenen Liga übertragen werden.
Hierzu einigen sich die Spieler selbständig untereinander und informieren Matchplay-Cup über das Ergebnis.
Eine Übertragung des Teilnahmerechts an Dritte, d.h. an Nicht-Teilnehmer des Matchplay-Cups, ist ausgeschlossen.

Fragen und Antworten

Bitte beachtet auch unsere Fragen und Antworten. In diesem Bereich könnt Ihr auch weitere Fragen rund um den Matchplay-Cup stellen.

Der Phasen des Matchplay-Cup 2017 im Überblick

Modus_MPC_2016_V3
Klicke auf das Bild, um zu vergrößern!

(*)BirdiePool ist unser offizieller Partner zur finanziellen Abwicklung der Teilnahmegebühr für den Ligabetrieb und für das Saisonfinale.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Teilnehmer mit der Einzahlung bei BirdiePool die dortigen AGBs und Konditionen akzeptieren.