Anmeldungen bleiben hinter Erwartungen zurück …

Veröffentlicht am

Nachdem der Anmeldezeitraum für die Matchplay-Cup Saison 2017 kurz vor Weihnachten gestartet ist, haben sich bis dato 19 Mitspieler angemeldet.
Davon sind 8 Finalisten des Vorjahres, weitere 5 Mitspieler des Vorjahres und 6 neue Mitspieler gemeldet.

Berücksichtigt man, dass sich in der letzten Saison mehr als 60 Spieler für den Matchplay-Cup angemeldet und ca. 50 Spieler dann tatsächlich am Spielbetrieb teilgenommen haben, so bleibt die bisherige Anzahl an Anmeldungen hinter den Erwartungen zurück.

Deshalb möchte ich Euch um Feedback bitten, weshalb Ihr bis dato mit der Anmeldung für die Saison 2017 zögert.
Was kann/ soll der Matchplay-Cup besser machen, damit der Wettbewerb für Euch attraktiver wird?

Weiterhin würde ich mich freuen, wenn Ihr in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis, in sozialen Medien, etc. auf den Matchplay-Cup aufmerksam macht.

Da der Matchplay-Cup weiterhin als privates, non-kommerzielles Projekt läuft, steht und fällt der Matchplay-Cup durch Euren Support.

Vielen Dank!

3 Gedanken zu „Anmeldungen bleiben hinter Erwartungen zurück …

  1. Ich wäre als Sponsor des matchplay-cup bereit, in der KW 9 und 10 eine facebook-Kampagne zu zahlen, um die Plattform bundesweit zu promoten. Frage, was macht mehr Sinn: Likes ? Zugriffe auf die Internetseite ?
    Budget: 14 Tage á 10,- €.

    1. Hallo Matthias,
      das klingt nach einem super Angebot. Da packe ich privat auch nochmal was drauf!
      Im letzten Jahr hatte ich ca. 80 EUR investiert, die Zielgruppe stark auf Golf eingeschränkt, meine Follower und Freunde aus der Kampagne herausgenommen und dabei folgende Werte erzielt, wobei die Kosten pro View berechnet wurden:
      12.363 Views, 35 Likes, 49 Klicks auf Link, 6 mal geteilt, 3 Kommentare, 172 Personen, die eine Handlung vorgenommen haben.
      Da lässt sich bestimmt noch was optimieren …
      Gruß,
      Steffen.

  2. Dadurch das du das letzte mal für die Aktion bezahlt hast, sind die views bzw Sichtbarkeit in facebook dieses mal geringer. Das liegt an dem Algorithmus von Facebook. Musst mal in deiner Suchmaschine der Wahl nach suchen. Da gab es erst im letzten Monat einen Artikel drüber.
    Ich werde in meinem Blog noch mal drüber schreiben und drauf aufmerksam machen. Ich habe aber keine Ahnung, wieviele Leser ich habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.